Regeln für Radfahrer in Dänemark

nützliche Reise- und Urlaubstipps

Wichtig für Radfahrer in Dänemark:
  • Radweg heiß in dänisch : cykelsti oder cykelvej.
  • Ein Fahrrad oder ein kleiner Strich über dem roten Balken eines Sackgassenschildes zeigt an, dass es am Ende eine Durchfahrt für Radfahrer gibt.
  • Zum Linksabbiegen fährt man am rechten Fahrbahnrand über den Kreuzungsbereich und ordnet sich auf der anderen Seite in den Querverkehr ein, wieder am rechten Fahrbahnrand. Es ist lebensgefährlich, sich in der Fahrbahnmitte oder auf der Linksabbiegerspur einzuordnen, da dänische Autofahrer dies nicht gewohnt sind, und dort keine Radfahrer erwarten.
  • Durch Heben einer Hand zeigt man auf Radwegen nachfolgenden Radfahrern an, wenn man bremsen oder anhalten will - das ist auf vielbefahrenen Wegen unerläßlich, um Auffahrunfälle zu vermeiden.