Urlaub am südlichen Wattenmeer von Jütland

Südliches Wattenmeer Jütland - Dänemark Urlaub: Info, Reisen und Unterkünfte

Das südliche Wattemeer Jütlands lädt zu allen Jahreszeiten dazu ein, einen entspannten und aktiven Urlaub dort zu verbringen. Für alle, die sich in den Ferien nach Ruhe und Erholung sehnen, ist das südliche Wattenmeer von Jütland der richtige Ort. Besonders in der Region südliches Wattenmeer hat man eine große Auswahl an vielen attraktiven Ferienhäusern direkt am Meer, aber auch im Inland gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Urlaub in einem gemütlichen Ferienhaus oder auch in einer Ferienwohnung zu verbringen.

Natur: In der Region südliches Wattenmeer von Jütland findet man grüne Buchenwälder, die besonders im Herbst ihre ganze Pracht entfalten. Es gibt flache Heideflächen, die zum Wandern und Radfahren einladen, aber auch hügelige Landschaften und sehr viele schöne Seen, an deren Ufer man einen wunderschönen Urlaub verbringen kann.

Klima: Das gemäßigte Klima in der Region des südlichen Wattenmeers von Jütland ist perfekt dazu geeignet, auch mal einen Urlaub außerhalb der Sommersaison dort zu verbringen. Der Wind ist nicht so stark wie an der Nordseeküste Dänemarks und das macht auch einen Ferienaufenthalt während der Wintermonate in dieser Region so attraktiv. Zudem sind alle Ferienhäuser mit allem Komfort ausgestattet und haben in der Regel auch einen gemütlichen offenen Kamin oder einen Ofen, so dass auch einem Urlaub im Winter nichts im Wege steht.

Sehenswürdigkeiten: Wer sich im Urlaub die Region des südlichen Wattenmeers in Jütland näher ansehen will, der wird schnell feststellen, dass es eine sehr große Anzahl an attraktiven Sehenswürdigkeiten besonders in dieser Region gibt und es wird mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei sein. Besonders schön sind die zahlreichen Herrenhöfe in dieser Gegend. Sie verraten dem Besucher wie es hier vor hundert und mehr Jahren ausgesehen hat und wie die Menschen in der Vergangenheit gelebt haben. Sehr eindrucksvoll ist das in Hjemstedt Oldtidspark zu sehen. Das Freilichtmuseum in der Nähe von Skaerbaek ist eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Archäologen haben dort ein Dorf aus der Eisenzeit ausgegraben und die Besucher bekommen heute dort einen spannenden Einblick in die Geschichte der Region.

Ausflugsmöglichkeiten: Die Möglichkeiten, einen schönen Ausflug in der Region südliches Wattenmeer in Jütland zu machen, sind vielfältig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch in einem der zahlreichen Tierparks oder auch mit einem Besuch in einem Freizeitpark? Besonders wer mit Kindern in die Ferien nach Jütland fährt, kann dort einen unvergesslich schönen Ferientag verbringen. An Regentagen muss man nicht im Ferienhaus sitzen, sondern kann beispielsweise eines der vielen interessanten Museen der Region besuchen. Die Auswahl reicht von einem Traktorenmuseum bis hin zum Heimatmuseum mit vielen Ausstellungsstücken aus mehreren Jahrhunderten. Für einen Tagesausflug perfekt geeignet ist zum Beispiel auch die kleine aber wunderschöne Insel Rømø. Zehn Kilometer lang sind die Strände der Insel, an denen man hervorragend spazieren gehen oder auch ein Picknick machen kann.

Aktivitäten im Urlaub: Besonders für den aktiven Urlauber gibt es in der Region Wattenmeer in Ostjütland sehr viele attraktive Angebote. Hier wird es nie langweilig, denn es gibt immer wieder viel Neues und Interessantes zu entdecken. Alle Angler kommen zum Beispiel an der Küste, auf dem Meer, am Fjord oder auch an den vielen Put-and-Take-Seen voll auf ihre Kosten. Geangelt werden kann dort auf alle Arten von Fischen, angefangen beim Hering bis hin zum köstlichen Süßwasserhecht. Alle, die gerne auf dem grünen Rasen zum Golf spielen unterwegs sind, Anfänger und auch Fortgeschrittene, finden in der Region südliches Wattenmeer die schönsten Golfplätze und damit ein breites Betätigungsfeld. Darüber hinaus kann man natürlich im Gelände oder auch auf einem der zahlreichen Pferdehöfe reiten, Rad fahren, wandern, in der Brandung surfen, Museen und Galerien besuchen oder sich einfach nur auf der Terrasse des Ferienhauses sonnen und entspannen.

Badeurlaub: Die schönen und vor allen Dingen sehr gepflegten Badestrände in der Region südliches Wattenmeer in Jütland sind besonders für Familien mit Kindern ideal. Das Meer dort ist sehr flach und in der Regel herrschen ruhige Windverhältnisse, die das Leben am Strand sehr angenehm machen. Viele der dortigen Strände haben die blaue EU Flagge bekommen, eine Auszeichnung für sehr sauberes und klares Wasser und gut gepflegte sanitäre Anlagen.

Anreise: Wer von Anfang an einen entspannten Urlaub haben möchte, der wählt die Fähre von Puttgarden oder Rostock. Vor Ort kann man sich einen Leihwagen nehmen und so die Region des südlichen Wattenmeers von Jütland auf eigene Faust erkunden und auf diese Weise viel von der Region sehen.

Unterkünfte südl. Wattenmeer

Urlaubsregionen Dänemark

Urlaubsorte südl. Wattenmeer - Dänemark

  • Arrild
  • Arrild Ferieby
  • Ballum
  • Brøns
  • Emmelev
  • Emmerlev
  • Emmerlev Klev
  • Hjerpsted
  • Hviding/Ribe
  • Højer
  • Nr. Farup
  • Ribe Marsk
  • Seem
  • Skærbæk
  • St. Darum
  • Vinum