Urlaub in Stavning

Stavning - Dänemark Urlaub: Info, Reisen und Unterkünfte

Zur Ruhe kommen und den Alltagsstress einmal völlig hinter sich lassen. Wer seinen Urlaub in einer ruhigen und absolut friedvollen Umgebung verbringen möchte, der ist in Staving an der richtigen Adresse. Vielleicht ist das auch der Grund, warum das Feriengebiet von Staving mit seinen attraktiven Ferienhäusern und Ferienwohnungen bei den Gästen so beliebt ist. Ein Urlaub in Staving, das ist ein einzigartiger Urlaub, den man immer wieder machen möchte. Bei einem Urlaub in Staving kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Wer gerne nur gemütlich in der Sonne liegen möchte, der kann dies am Strand oder im Garten des Ferienhauses machen. Alle die gerne Sport treiben, haben hier die große Auswahl, wobei sich alle kleinen Gäste besonders über den Strand freuen werden.

Natur: Die Landschaft rund um Stavning und Dejbjerg ist ungewöhnlich und daher umso reizvoller. Hier findet man etwas, was es sonst in der Landschaft von Westjütland so nicht gibt: Einen Berg. Entstanden ist der Skovbjerg Bakkeo schon in der Eiszeit, heute bildet er den höchsten Punkt im Tal von Skjerna. Wer sich die Mühe macht und den Berg erklimmt, der muss sich nicht sonderlich anstrengen, wird dafür aber mit einem herrlichen Blick über den Fjord von Ringkøbing belohnt. Neben eindrucksvollen Grabhügeln aus der Eisenzeit wird die Natur von Stavning aber in der Hauptsache von Wäldern und ausgedehnten Heideflächen geprägt.

Klima: In Stavning kann man das ganze Jahr über in einem der vielen Ferienhäuser wunderbar Urlaub machen. Die Winter sind mild und schneearm und die Sommer sind nie zu heiß. Das liegt vor allem an der Lage von Stavning, weil es direkt am Fjord liegt. Und wenn es im Frühling und Herbst stürmisch wird, dann ist es eine wunderbare Sache, am Strand von Stavning spazieren zu gehen oder auch einen Drachen steigen zu lassen. Man kann es sich natürlich auch im Ferienhaus gemütlich machen und mit einem guten Buch vor dem Kamin oder vor dem bullernden Ofen sitzen.

Sehenswürdigkeiten: Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Stavning gehört auch der alte Bauernhof Bousogard. Der typische westjütländische Vierkanthof steht dort seit dem vorigen Jahrhundert. Im Hof mit seinem strohgedeckten Dach gibt es unter anderem eine Töpferwerkstatt und auch das Museum für dänisches Steingut ist auf dem alten Hof zu besichtigen. Vor allem Gebrauchsgegenstände, aber auch besonders schöne Stücke aus Keramik und Steingut gibt es hier zu sehen. Wer möchte, kann hier auch ein hübsches Reiseandenken kaufen, denn das ist immer eine schöne Erinnerung an einen Urlaub in Westjütland. In der ehemaligen Scheune des Gutshofes befindet sich heute eine Kunstgalerie mit Werken zeitgenössischer, dänischer Künstler. Alle die sich für alte Flugzeuge interessieren, sollten dem Dansk Veteranfly Museum einen Besuch abstatten. In dem Museum sind historische Flugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg zu sehen.

Ausflugsmöglichkeiten: Von Stavning aus gibt es eine Reihe von schönen und interessanten Ausflugszielen. Wie wäre es zum Beispiel einmal zu erleben, wie die Menschen in Westjütland vor rund 2000 Jahren gelebt haben? In einem kleinen Dorf südlich von Bundesbaek bekommt man dazu die Gelegenheit. Das Dorf wird in den Sommermonaten von einer dänischen Familie bewohnt, die dort wie zur Eisenzeit lebt und sich bei der täglichen Arbeit auf dem Feld und im Haus über die Schulter sehen lässt. Ebenfalls ein schönes Ausflugsziel ist das Naturschutzgebiet Bjornemose in einem Moor nahe Bundesbaek. Dort steht eine der wenigen noch funktionsfähigen Wassermühlen in Westjütland. In der Mühle wird anschaulich erklärt, wie aus Getreide Mehl gemahlen wird und zum Schluss gibt es köstliches Brot aus dem Steinbackofen.

Aktivitäten im Urlaub: Stavning ist der ideale Ort, wenn es um alle Arten von Wassersport geht. Besonders Sportangler werden in Stavning auf ihre Kosten kommen. Es gibt am Fjord und auch an der Nordsee zahlreiche Stellen, wo man die Angel auswerfen kann. Das benachbarte Bork Havn ist ein Paradies für Surfer. Aber auch schöne Fahrrad- und Wandertouren sind in Stavning möglich.

Badeurlaub: Bei einem Urlaub in einem Ferienhaus in Stavning kann man sich an vielen schönen Stränden in die Sonne legen und im Fjord schwimmen. Die Küste der Nordsee ist nur 30 km von Stavning entfernt und lädt zum Baden und vor allen Dingen zum Surfen ein. Die blaue Fahne ist auch hier wie an vielen anderen Stränden in Westjütland ein Zeichen für eine erstklassige Wasserqualität.

Anreise: Die Anreise nach Stavning ist unkompliziert. Wer mit dem eigenen Auto kommen möchte, der kann das einfach und schnell mit dem Autoreisezug von Hamburg oder Rostock aus machen. Aber auch eine Anreise mit dem Flugzeug bis Billund ist möglich. Wer möchte, kann von dort aus einen Leihwagen nehmen oder mit dem Bus bis nach Stavning fahren.