Urlaub in Jütland Nordwest

Jütland Nordwest - Dänemark Urlaub: Info, Reisen und Unterkünfte

Nicht umsonst nennen die Dänen die Küste im nordwestlichen Jütland auch mit einem gewissen Stolz die „Dänische Riviera", denn nirgendwo sonst sind die Strände weißer und feiner als in der Region zwischen Skagen und Grenen, dem nördlichsten Punkt Dänemarks, wo sich Ost- und Nordsee treffen. Entlang der Küsten gibt es eine Vielzahl von attraktiven Ferienhäuser und kleinen, gemütlichen Ferienwohnungen, die einfach perfekt sind, wenn es mit der ganzen Familie in den Urlaub geht. Wer es in den Ferien bequem mag, der wird mit Sicherheit mehr als ein komfortables Hotel in den Orten an der Küste Nordwest Jütlands finden. Alle die es ursprünglich mögen, können sich in den Ferien auch auf einem der vielen Bauernhöfe eine Ferienwohnung mieten.

Natur: Mehr Natur geht eigentlich nicht mehr. In Nordwest Jütland findet jeder, der dort Urlaub macht, sein ganz persönliches Lieblingsplätzchen. Vielleicht in der stillen weiten Heidelandschaft, die besonders im Herbst atemberaubend schön ist, wenn die Heide blüht. Nicht minder schön ist die abwechslungsreiche Dünenlandschaft von Nordwest Jütland. Hohe Sanddünen oder breite Dünenwiesen laden ein zum Wandern und Verweilen. Eine artenreiche Vielfalt an Flora und Fauna bieten die Feuchtgebiete von Vilsted, sehr imposant sind auch die steilen Klippen von Frederikshavn. Überall in Nordwest Jütland gibt es Möglichkeiten, mit der Natur eins zu sein.

Klima: Das Klima in Jütland Nordwest ist zuweilen zwar rau, aber trotzdem immer angenehm. Die Sommer können unter Umständen, anders als in den anderen Küstenregionen Dänemarks, sehr heiß sein und das Thermometer klettert auch schon mal auf 30° Grad. Die Winter sind oft sehr kalt und dieses Gefühl wird auch noch durch stürmische Winde verstärkt. Trotzdem gibt es wahrscheinlich nichts Schöneres, als an einem klaren, kalten Wintertag am Strand entlang zu wandern, Bernstein zu sammeln und danach eine heiße Tasse Kakao oder Tee im gemütlich-warmen Ferienhaus zu trinken.

Sehenswürdigkeiten: Nordwest Jütland hat ein sehr reiches kulturelles Erbe, das allen Besuchern im Urlaub zugute kommt. Besonders die Wikinger, die von den Küsten Nordwest Jütlands aus auf Raubzug gingen, haben dieses Erbe nachhaltig geprägt. Für die ganze Familie ist es im Urlaub immer spannend, einen Besuch in der Vergangenheit zu machen. So ist zum Beispiel der „Tommerby Vikingergravplads" eine der faszinierenden Sehenswürdigkeiten von Nordwest Jütland. Der Platz zwischen der Jammerbucht und dem Limfjord war einst ein heiliger Ort, an dem die Wikinger ihre Toten begraben haben. Aber auch die mächtige und größte Burg aus der Zeit der Wikinger zählt zu den Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Urlaub in Nordwest Jütland gesehen haben muss. Die „Vikingboren Aggerborg" befindet sich rund zwölf Kilometer von Fjerritslev entfernt.

Ausflugsmöglichkeiten: Alle die ihren Urlaub in Jütland Nordwest verbringen und ein bisschen Action erleben möchten, haben im Aquapark und Sommerland in Färup dazu die Gelegenheit. Hier gibt es zum Beispiel die größte Holzachterbahn in Dänemark, die auf Geschwindigkeiten von bis zu 75 km/h beschleunigt, aber auch Karussells für die Kleinen und rasante Wildwasserfahrten kann man hier erleben. Für die ganze Familie ist ein Besuch im Legoland in Billund ein schönes Ausflugsziel, besonders die ganz Kleinen werden hier ihren Spaß haben. Ebenfalls einen Ausflug wert sind der Tivoli von Karolinenlund und der Jesperhus Blomsterpark auf der Insel Mols. Hier inmitten der blühenden Blumen und prächtigen Pflanzen können sich auch die Erwachsenen erholen, während die Kinder nach Herzenslust spielen und toben können.

Aktivitäten im Urlaub: Besonders das Angeln wird in Jütland Nordwest groß geschrieben. Es gibt ein sehr großes Angebot an Angelplätzen, aber auch das Hochseeangeln hat in dieser Region Dänemarks eine lange Tradition. Von Hanstholm aus fahren regelmäßig Fischkutter zum berühmten gelben Riff. Dort kann vor allem auf Barsche geangelt werden. Aber nicht nur das Angeln kann bei einem Urlaub in Nordwest Jütland im Vordergrund stehen, denn auch alle, die gerne golfen, finden hier eine große Anzahl an sehr attraktiven Golfplätzen. So gibt es zum Beispiel in Blokhus einen wunderschönen und auch sehr anspruchsvollen Naturgolfplatz. Dazu kommen noch viele Möglichkeiten zum Wandern oder einfach nur in der herrlichen Natur spazieren zu gehen und auch sehr gut ausgebaute Fahrrad- und Reitwege. Hohe Windgeschwindigkeiten und starker Wellengang machen die Küsten von Nordwest Jütland außerdem zu einem wahren Paradies für passionierte Surfer. Nordwest Jütland hat eben für jeden etwas.

Badeurlaub: Die Strände im nordwestlichen Jütland sind für viele die schönsten Strände in ganz Dänemark. Nicht nur die Sauberkeit der Strände in Nordwest Jütland ist beispielhaft, auch die Wasserqualität ist hervorragend. Das Wasser ist von einem wunderschönen tiefen Blau und glasklar. Perfekt ist eines der schönen Ferienhäuser direkt am Meer. Was gibt es schon besseres als direkt nach dem Aufstehen in der Brandung ein erfrischendes Bad zu nehmen? Um am Tag heißt es dann Sandburgen bauen, Muscheln suchen oder einfach in der Sonne liegen – so sieht ein richtiger Familienurlaub aus. Die Strände von Nordwest Jütland haben für alle Ansprüche etwas zu bieten: das tosende Meer für die Surfer, aber auch die ruhigen und ungefährlichen Strandabschnitte mit einem flachen Sandstrand, an dem besonders Kinder sehr gut aufgehoben sind.

Anreise: Wer schon vor dem eigentlichen Urlaub Stress vermeiden möchte, der nimmt entweder die Fähre oder kommt mit dem Flugzeug nach Nordwest Jütland. Aber auch mit dem Autoreisezug ist die Anreise ins dänische Urlaubsparadies entspannend. Der Vorteil dabei ist, dass man in den Ferien mobil und flexibel ist. Wer nicht mit dem eigenen Auto kommen möchte, der kann vor Ort einen Wagen mieten oder einfach mit dem Fahrrad auf attraktiven Touren die Region erkunden.

Unterkünfte Jütland Nordwest

Urlaubsregionen Dänemark

Urlaubsorte Jütland Nordwest - Dänemark

  • Agger
  • Ålbækparken/Lihme
  • Alsted
  • Blokhus Strand
  • Boddum
  • Bulbjerg Strand
  • Doverodde
  • Dråby Vig
  • Ejsingholm
  • Ejstrup Strand/Tranum
  • Fur
  • Gjellerodde
  • Gl. Skagen
  • Grønhøj Strand
  • Grønhøj/Kettrup Bjerge
  • Grønne Strand
  • Handbjerg
  • Hundborg
  • Hune/Blokhus
  • Karby Mors
  • Kettrup Bjerge/Grønhøj
  • Kjul
  • Klitmøller
  • Krik Vig
  • Kryle Klit/Blokhus
  • Kærgården
  • Kærsgård Strand
  • Lild
  • Lyby Strand
  • Lyngs
  • Løkken Strand
  • Lønstrup Strand
  • Nr. Rubjerg
  • Nr.Lyngby Strand
  • Oddesund
  • Pandrup
  • Rødhus Strand
  • Serup Strand
  • Sillerslev
  • Skagen, Vesterby
  • Skagen, Østerby
  • Skallerup
  • Skalstrup
  • Skalstrup Strand
  • Stenbjerg
  • Stenbjerg Strand
  • Stenbjerg/Vorupør
  • Sundsøre
  • Svankjær
  • Sæby Strand
  • Tornby Strand
  • Vang/Tvorup
  • Vangså
  • Vigsø
  • Vorupør
  • Vorupør Strand