Urlaub in Årgab

Årgab - Dänemark Urlaub: Info, Reisen und Unterkünfte

Unter den Ferienhausgebieten in Westjütland stellt Årgab eine Besonderheit dar. Da Årgab auf einer sehr schmalen Landzunge liegt, stehen die vielen schönen Ferienhäuser direkt am Wasser. Wer also in seinem Urlaub in Årgab schon morgens ein paar Runden schwimmen möchte, der muss von der Ferienwohnung aus nicht sehr weit laufen. Das macht einen Urlaub in einem Ferienhaus in Årgab so attraktiv. Und auch wer am Abend auf der Terrasse in aller Ruhe ein Glas Wein trinken möchte, der wird dazu nur das Meeresrauschen hören.

Natur: Årgab liegt genau zwischen dem Fjord und der Nordsee. Die Landschaft wird vor allen Dingen von den hohen Dünen geprägt, die ein fast schon wildes Landschaftsbild schaffen. Aber es gibt in Årgab auch kleine Waldstücke mit einer sehr abwechslungsreichen Flora und Fauna. Die lichten Wälder sind wunderschön und bezeichnend für das weite und offene Landschaftsbild, das für die Umgebung von Årgab so typisch ist.

Klima: Da die Ferienhäuser in Årgab unmittelbar am Wasser liegen, hat schlechtes Wetter in dieser Region keine Chance. Selbst wenn es im Sommer einmal regnet oder ein Gewitter im Anzug ist, dann vertreibt der stetige Wind sehr schnell wieder die Wolken. Auch in warmen Sommermonaten ist der frische Nordseewind sehr angenehm. Das gilt auch für die Winter, denn in Årgab ist auch die kalte Jahreszeit kein Thema, denn es wird nie so kalt, dass man nicht mehr am Strand spazieren gehen könnte.

Sehenswürdigkeiten: Vor allem der alte Leuchtturm Nr. Lyngvig ist eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Årgab. Der Ausblick von dem 38 m hohen, markanten Wahrzeichen des Ortes ist atemberaubend schön. Der Aufstieg ist zwar anstrengend, aber er lohnt sich auf jeden Fall. Zu den Sehenswürdigkeiten von Årgab gehört aber auch ein sehr altes Seezeichen, was den Seefahrern in früheren Zeiten anzeigte, dass sie vor Årgab waren und vor Anker gehen konnten.

Ausflugsmöglichkeiten: Immer einen Ausflug wert ist die Hafenstadt Hvide Sande in der direkten Nachbarschaft von Årgab. Hvide Sande gehört zu größten Hafenstädten von Dänemark und entsprechend quirlig und bunt ist dort das Leben. Hier kann man an der Uferpromenade entlang bummeln und ein Eis in einem der vielen Straßencafés genießen oder auch gut einkaufen gehen. Wer möchte, der kann hier auf der Fischauktion einen Fisch ersteigern, der dann am Abend im Garten des Ferienhauses auf den Grill kommt. Der Löwenpark von Givskud ist besonders für Kinder ein schönes Ausflugsziel. Löwen und Nashörner kann man hier aus dem Auto heraus beobachten und zusätzlich gibt es auf dem ca. 60 Hektar großen Gelände noch einen interessanten Zoo mit über 1.000 Tieren aus aller Herren Länder.

Aktivitäten im Urlaub: Rund um Årgab gibt es ein sehr gut ausgebautes Netz an Wander- und Fahrradwegen, die dazu einladen, die schöne Umgebung in aller Ruhe zu genießen. Aber auch diejenigen, die gerne angeln, werden in Årgab gute Fischgründe finden. Von Hvide Sande aus gibt es außerdem die Möglichkeit, mit einem Kutter aufs Meer zu fahren und sich dort am Hochseeangeln zu versuchen.

Badeurlaub: Der Strand von Årgab besteht aus sehr feinem Sand, der perfekt geeignet ist, um dort in der Sonne zu liegen, Beachvolleyball zu spielen oder auch Sandburgen zu bauen. Wer ein Ferienhaus in Årgab im Sommer für die ganze Familie gebucht hat, der sollte am Fjord baden, denn dort ist das Wasser wesentlich ruhiger als an der Nordsee.

Anreise: Alle, die einen schönen Urlaub in Årgab von Anfang an genießen möchten, sollten ohne Auto mit der Fähre oder dem Zug ab Puttgarden, Hamburg oder Rostock nach Westjütland kommen.