Gastronomie in Dänemark

Info für die Reise- & Urlaubsplanung nach Dänemark

Gaststätten in Däenmark:

Gaststätten - Restaurants - Cafes - Schnellrestaurants

In der dänischen Gastronomie wird dem Besucher jede Geschmacksrichtung von dänischer Hausmannkost bis zur exquisitesten Küche angeboten.

In den Städten bieten viele Restaurants mittags preiswerte und leichte Tagesgerichte an, abends dann erst Gerichte von der Hauptkarte. Lokale, die sich auf Buffets spezialisiert haben, verlangen oft in den Mittagsstunden deutlich weniger als am Abend (oft unter 100 dkk).

Wer typisch dänisch speisen möchte, sollte sich zur Frokost an den kalten und warmen Gerichten der dänischen Mittagsbuffets einfinden und sich eine schmackhafte Smørrebrød - Kombination zusammenstellen. (Smørrebrød = mit allen erdenklichen Köstlichkeiten belegte Brote).

Gute Mittags- und Zwischengerichte bekommt man auch in den Cafés, die heute fast jedes Museum besitzt.

In den kleinen Orten auf dem Land, schaut man sich am besten nach einem traditionellen Landgasthof um, Kro genannt. Das ist meist ein gemütliches, romantisch - rustikales Restaurant.

Daneben gibt es natürlich Fastfood Ketten wie Mc Donalds und Burger King, aber auch dänische Fastfood Filialen.

Größere Verbrauchermärkte haben in der Regel preiswerte Cafeterias mit deftigem Mittagstisch.

Im Preis enthalten sind immer 15% Bedienung als auch 25% Mehrwertsteuer (MOMS).

Spezialitäten in Dänemark:

Fisch und andere beliebte dänische Spezialitäten

Fisch spielt in der Küche Dänemarks aufgrund der Lage des Landes eine große Rolle.
Am häufigsten werden in den Lokalen Hering, Forelle, Flunder und gebratene Scholle, sowie Aal und Lachs angeboten.

Beliebte Dänische Spezialitäten:
  • Smørrebrød (delikat belegtes Brot).
  • Bornholmer (auf besondere Art geräucherte Heringe).
  • Pølser (Bratwurst).
  • Rødgrød med fløde (Rote Grütze mit Sahne).
  • Gammel Dansk (Magenbitter).
  • Aquavit ( Branntwein, mit Kümmel und Gewürzen aromatisiert).
  • Øl (helles Lagerbier).
  • Kande (Mischung aus zwei Biersorten).

Des weiteren lieben die Dänen deftige Gerichte, wie zB.:
  • Hakkebøf (Hackfleischklösschen vom Rind).
  • Flæskesteg ( Schweinebraten mit knuspriger Schwarte und Rotkraut).
  • Gule Ærter ( Erbsensuppe mit Bratwurst).
  • Dyreryg (Rehbraten mit Preiselbeeren).


Reiseinfo A-Z Dänemark Urlaub

Reiseplanung

für Ihren Dänemark Urlaub

Praktische Hinweise

für Ihren Dänemark Urlaub

Offizielle Adressen

für Ihren Dänemark Urlaub

Lesetipp Städtereise Kopenhagen

>>> Kleine Geschichte Kopenhagen <<<

  • Autoren: Jörg-Peter Findeisen und Poul Husum
  • Seiten/Umfang: 160 S.
  • Preisinfo: 16,90 Eur[D]

Lesetipp Dänemark

Dänemark Geschichte bis Gegenwart

  • Autor: Jörg-Peter Findeisen
  • Preisinfo: 26,90 Eur[D]
  • Seiten/Umfang: 296 S.

Dänemark im Nordland-Shop

Reiseführer, Landkarten und noch viel mehr....
Dänemark im Nordland-Shop